Galerien

Athene sagt zu Fehmarn

Hallo Fleckenteufel,
Urlaub mit dem Rudel – echt schön, aber sehr anstrengend für mich:

  • zuerst die lange Anreise mit Stau und Umleitungen,
  • und dann immer alle meine 2- und 4- Beiner im Auge behalten und bewachen,
  • neues Revier übernehmen, markieren und beschützen,
  • besonders erschwerend wirken sich diese ständigen Strand-Spaziergänge aus,
  • alle zusammenhalten – aufpassen, dass sich keiner zu weit vom Rudel entfernt,
  • ständig werden Bälle ins Wasser geworfen, die ich meist holen muss, weil ich offensichtlich der einzige „Schwimmer“ hier bin,
  • dann wollen alle Steine und Muscheln suchen – also mitmachen,
  • und…und…und

Am Ende des Tages bin ich dann so müde, dass ich fast im Stehen einschlafen könnte.

Ich liebe das. ❤

Advertisements

Hummel sagt zu Fehmarn

Hallo Fellnasen,

wir sind alle auf die Insel gefahren – in den Urlaub. Wohin, das war mir eigentlich egal. Hauptsache das Rudel ist zusammen und ich habe meinen Ball. Alles ist schön so.

Hummel geht baden

Geschenke ausgepackt

Trächtige Weihnachten!

Hallo Fellnasen,

ich wünsche Euch allen ein Frohes Fest usw. Ich habe mir heute schon mal einen einen Pansen-Festtags-Schmaus vorgenommen.

Weil ich trächtig bin, habe ich laufend Hunger. Ständig könnte ich fressen – und pullern. Meine 2- Beiner füttern mich jetzt 3 x täglich, damit mehr Platz für die Fleckenzwerge in meinem Bauch übrig ist. „Platz“ machen geht auch nicht mehr so gut – das drückt zu sehr auf den Bauch. Am Liebsten liege ich auf der Seite und lasse mir den Welpen-Bauch streicheln. Und Putzen ist das Thema Nr. 1. Das mache ich häufig. Und Achtung: wer mir zu nahe kommt, der wird einfach mit sauber geputzt.

In diesem Sinne wird es morgen bei uns ein trächtiges Weihnachten geben.

Eure Athene vdS.