Schlagwort-Archive: #magdeburg#dalmatiner-zuechter

F 19 – Schleim

Heute hat Hermine klaren Schleim abgesondert – dies gilt als sicheres Zeichen dafür, das der Deckakt geklappt hat

morgendliche Übelkeit aufgrund der hormonellen Umstellung können wir nicht feststellen. Fressen ist ok und Hermine fühlt sich wohl.

Tag 62 – Es tut sich was

IMG-20190809-WA0001.jpgSeid heute Nacht wird gehechelt. Häufiger Platzwechsel und Nestbau sind angesagt. Hermine knurrt Athene an, wenn diese in ihre Nähe kommt. Nur Herrchen und Frauchen dürfen bei ihr sein😄 Somit dürfte es wohl bald losgehen.

 

hermine-traechtig-tag-62
Will sie die Welpen unter dem Tisch bekommen?

Tag 60 – Schluckauf

Hallo Welt, hier sind Hermine’s 2-Beiner .
Hermine ist noch völlig ruhig, kein aufgeregtes hin und her, kein Nestbau. Wir überwachen ihre Temperatur, das Fressen…und einer schläft jeweils nachts neben der Wurfkiste bei ihr. Neulich hatte Hermine einen Schluckauf, aber seht selbst:

Grüße – A&A

 

Tag 58 – Bauch streicheln

Hallo Welt, hier sind Hermine’s 2-Beiner .
Nun ist es bald soweit. Wir sind schon richtig gespannt auf Hermines Wurf 🙂

Die Welpen wachsen nun noch in Hermines Bauch.  Alles ist fertig und sie sind lebensfähig. Die Augenlider und Gehörgänge sind noch geschlossen. Die letzten Tage in der Gebärmutter dienen zur stärkeren Ausprägung der Merkmale, die Welpen nehmen nochmal stark an Gewicht zu.

tag-58_1-hermine

Bereits jetzt sind die Welpen berührungsempfindlich und scheinen es zu genießen, wenn wir Hermine den Bauch streicheln. So ein Gezappel. Hermine ist noch ganz ruhig und entspannt – das macht sie ganz toll.

Grüße – A&A

 

Tag 10 – Hummel darf nicht

dalmatinerwelpen-tag10-DSC02698Die Welpen sind nun 10 Tage alt. Ihnen geht es gut.
Athene hat sich auch gut vom Wurf erholt. 3 Welpen pflegen und ernähren ist für sie eine entspannte Angelegenheit. Athenene’s Mama „Hummel vom Magdeburger Domfelsen“ möchte liebend gern bei Pflege und Aufzucht helfen. Tag 10 – Hummel darf nicht weiterlesen