Athene sagt: meeting and mating

C 4 ? – 4. Tag der Trächtigkeit?

Hallo Wuffis (und 2- Beiner)!

Ich war im U.K.

Sicher könnt Ihr alle Englisch, oder? Also mein Frauchen ist mit mir über 1000km im Auto zu „Merlin“ gefahren – richtig heißt der schicke Dalmi- Rüde „Stocklore Wizard of the Forrest“ – zum Decken (so nennen das die 2- Beiner).

Was soll ich sagen – ich war in einem richtigen Königreich und habe meinen Traumprinzen dort getroffen. Wir haben Hochzeit gefeiert.
Frauchen sagt, daß ich mich beim Deckakt etwas geziert hätte. Weiß gar nicht wie sie das meint. Egal, es war herrlich, mit Merlin zu spielen…er riecht so toll, mein Traumprinz. Am liebsten hätte ich ihn mit nach Hause genommen. Ging aber irgendwie nicht.
Vielleicht verträgt er so eine Marathon- Autofahrt nicht?

Das Decken war erfolgreich, sagten die Züchter. Die Autofahrt war lang und sehr anstrengend, sage ich. Auch für Frauchen, wie man Ihrem Reisebericht entnehmen kann. Der steht auf FB (schon wieder Englisch = Facebook).

Und als wir zu Hause ankamen, habe ich meiner Dalmi- Mama „Hummel vMD“ erstmal Bescheid gegeben. Ich habe mich vor sie hingestellt und anstatt „Hallo Mama“ zu sagen, habe ich „Rrrrrrr“ gesagt. In unserer Sprache heißt das: „Ich wurde gedeckt und ab jetzt bin ich hier der Chef!“ Das gilt natürlich nur für Hunde. Bei Herrchen oder Frauchen versuche ich das gar nicht erst. Nun ist mit Hummel alles geklärt. Komisch ist aber, daß ich – der Chef – noch immer brav an der Leine bleiben muß!

Mir geht es gut, habe Sehnsucht nach Traumprinz. Warte auf unsere Welpen. Kleine Merlins.

Eure Athene vdS

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s