Hallo, Mama Hummel

Ihr lieben Zwei- und Vierbeiner,
heute nun endlich mal wieder ein Lebenszeichen von mir. Hab mich ja lange nicht bei Euch gemeldet – ist aber auch viel passiert in letzter Zeit. ..glaube die ganze Zeit, ich bekomme Babys – wie gesagt, viel los. Ja, es geht nicht nur meiner Mama so, dass sie denkt, sie wäre trächtig – ich bin es jetzt auch (nicht wirklich!!). Die Läufigkeit ist zwar schon länger als 63 Tage her, ich bin wohl ein Spätzünder. Aber die Anzeichen sind eindeutig, ich bin anhänglicher wie sonst, habe keinen Appetit mehr (bei mir sooooo ungewöhnlich) und mein Gesäuge ist geschwollen – ja, Mama, ich bin scheinträchtig. Frauchen hofft ja ganz sehr, dass es ohne große Probleme vorübergeht, na mal sehen. Ich wollte doch tatsächlich zwei ganze Tage nichts fressen – aber heute Abend habe ich wieder reingehauen (muss ja für meine imaginären Kinder mitfressen 🙂

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ansonsten genieße ich das schöne Wetter (schlechtes ist mir auch egal, Hauptsache, ich kann auf dem Feld rumtoben). Ich liebe es, durch den Raps zu springen – ist wie Schnee, nur grün. Ich gehe auch mehrmals in der Woche mit Moritz, seinem Freund und meiner Freundin Laika raus. Danach sehen wir zwar aus wie …, aber ist total cool, mit ihr zu spielen und rumzutoben. Ich liebe alles, was nass und schlammig ist – springe im Bach herum und patsche in jede Pfütze und jedes Schlammloch. Manchmal musste ich schon hinterher geduscht werden, vor allem dann, wenn ich auf dem frisch gedüngten Feld war (wisst ihr eigentlich, wie lecker Kuhmist schmeckt?- ich nenne es meine „Agrarschlemmermeile“), aber das Badewasser mag ich wiederum nicht.

Sonst geht’s mir gut, die Tierärztin meint, ich sehe toll aus (mich finden sowieso immer alle hübsch, hast du gut hingekriegt, Mama). Anbei auch mal wieder ein paar Fotos und, wenn´s richtig ankommt, ein kleiner Film. Ich freue mich schon drauf, Euch bald zu sehen. Muss ich eigentlich für die Ausstellung noch irgendetwas üben?

Herzlichen Glückwunsch übrigens noch zu den Berlin-Ergebnissen. Lasst mal was von Euch hören.

Liebe Grüße von Eurer „Toni“ und den Zweibeinern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s