1. Grillen

Es war ein wunderschöner Sonntag: Sonnenschein und Wärme satt, kein kalter Wind, Mittagessen auf der Terasse, Eislokalwetter – da waren wir auch. Ein lieber Kurzbesuch von Ares vdS mit seinem Rudel und ein spontanes Grillen. Einfach schön. Hier ein paar Bilder.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Hummel sagt „Tüte und 3“

tüte hummelHallo Fellnasen,
ja Ihr seht richtig. Ich sehe aus wie eine Stehlampe – mit diesem Ding. Seit meiner Augen-Operation am Dienstag muß ich diese Tüte tragen – für lange 3 Wochen. Gerade war die Pfote verheilt (3 Wochen auf 3 Pfoten, danach 3 Wochen nicht toben). Und nun das. Aber die OP war notwendig, weil ein Tränenkanal verstopft war. Nun habe ich eine „Tränage“ im Kanal und warte auf Heilung. Die OP habe ich gut überstanden.

Pfote HvMD

Athene sagt zu „Berlin“

Hallo Fellnasen,

wir waren am Wochenende meinen Bruder Ares besuchen, bei seinem Rudel. Das war schön: toben, fressen und kuscheln. Aber am nächsten Morgen ging es dann gemeinsam in die große Stadt, welche die 2-Beiner „Berlin“ nennen, zur Hundeausstellung. Athene sagt zu „Berlin“ weiterlesen

Berlin – wir waren dort

Sabine mit Ares

und haben das 1. Mal an einer Internationalen Rassehundeausstellung teilgenommen. Es war sehr interessant, schön und lehrreich für uns. Wir haben viele Bekannte und auch andere nette Menschen getroffen. Mit den Ergebnissen/Bewertungen für die Dalmis Ares und Athene, die wir hier zum erstenmal in der Jugendklasse ausgestellt haben, sind wir sehr zufrieden.
Nun freuen wir uns auf die nächste Ausstellung in Mittweida. Dort kommt dann noch die liebe Antonia von den Sandstücken mit in den Ring.

Zaungäste am Ostermontag

Sehen so Zaungäste aus?
Das sind Hummel, Athene und Felix beim Warten auf den Besuch. Und klein F. macht sich gleich aus dem Staub.