Hummel sagt: „3“

Hallo Fellnasen,
ich habe mich verletzt  – beim Herumtoben mit Athene. Nun muss ich diesen komischen Verband tragen – 3 Wochen lang. Ich darf nur für PiPi und so ins Freie und muss das Körbchen hüten. Danach darf ich 3 Wochen nur an der Leine gehen. Und ich mußte lernen, auf 3 Pfoten zu laufen. Hoffentlich ist diese schwierige Zeit bald vorbei.

Pfote HvMD

5 Kommentare zu „Hummel sagt: „3““

  1. Hallo liebe Mama Hummel,

    mensch Mama was hast du bloss gemacht?
    Ohj…Du Arme…;-)
    Dein lieber brauner Knuddelbär Ares wünscht Dir
    Gute Besserung!!!

  2. Hallo, liebe Mama,
    ich wünsche Dir auch gute Besserung – und schone Deine Pfote, damit Du bald wieder rumtoben kannst. Mir hats heute auch kräftig im Bauch rumort – irgendetwas auf dem Feld gestern war wohl schlecht 🙂 – will nur schlafen und bettle nicht mal in der Küche nach Futter (heute früh – hat heute Abend schon wieder ganz anders ausgesehen.
    Liebe Grüße von Deiner Antonia

  3. Hallo Antonia, mein Schatz!
    schön, einmal wieder von Dir zu hören. Danke für die Gesungswünsche. Für dich auch alles Gute -und bis bald.
    Pfote HvMD

  4. Liebe arme Hummel,

    du tust mir so unendlich leid.Ein Dalmatiner der sich schonen muss…da prallen ja zwei Welten aufeinander..das geht gar nicht -gell???

    Ich wünsche dir eine baldige Genesung, damit du ganz schnell wieder auf 4 Pfoten mit deiner Athene toben kannst!!!!

    Viele liebe Grüße Heike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s