53. Tag: Hummel geht es gut

Wir haben heute mit dem Stethoskop ganz deutlich die Herztöne der Fleckenzwerge gehört. Und die ersten Bewegungen der Kleinen konnten wir auch spüren.
In der Außenanlage haben wir noch ein paar Arbeiten am Zaun erledigt. Unser Sohn Felix war ein fleißiger Bauarbeiter. Wir haben auch eine erhöhte Liegefläche für die Welpen gebaut – die werden sie bestimmt mögen.

A&A

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s